Angebote zu "Communities" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Geschäftsprozesse für Business Communities
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschäftsprozesse für Business Communities ab 54.95 € als Taschenbuch: Modellierungssprachen Methoden Werkzeuge. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Geschäftsprozesse für Business Communities
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschäftsprozesse für Business Communities ab 54.95 EURO Modellierungssprachen Methoden Werkzeuge

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Geschäftsprozesse für Business Communities
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf breiter Basis und mit dem Know how umfassender Forschungstätigkeit - das Buch wurde gemeinsam von Gruppen des Karlsruher Institut für Technologie (KIT), der Universität Münster, der Hochschule Konstanz, des Forschungszentrum Informatik (FZI) Karlsruhe sowie des Industriepartners Horus software GmbH erarbeitet - zeigt das vorliegende Werk innovative Geschäftsprozess-Methoden und -Softwarewerkzeuge auf. Nach einer Einführung in die Thematik erhält der Leser einen Schnelleinstieg in modellbasiertes Business Process Engineering und bekommt die Grundlagen der verwendeten Modellierungssprachen vermittelt. Im Vordergrund stehen stets aussagekräftige Beispiele, die jeweils zugrundeliegenden Formalismen werden nur so weit wie zum Verständnis nötig behandelt. Ein eigenes Kapitel beschreibt die Horus-Methode. Sie definiert eine Folge von Aktivitäten, die schließlich zur Erstellung eines voll stän digen Geschäftsprozessmodells führen. Danach werden wichtige Anwendungsfelder des Business Process Engineerings beschrieben. Das Spektrum reicht vom Business Process Reengineering bis zur Entwicklung und Einführung von Informationssystemen. Das Buch schließt mit einem Ausblick auf die Zukunft des Business Process Engineerings.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Electronic Commerce
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschäftsprozesse werden zunehmend über Computernetze und das Internet abgewickelt. Heute sind es hauptsächlich die TIME-Branchen (Telekommunikation, Informationstechnik, Medien und Entertainment), der Beratungssektor und die Großkonzerne, die das Internet und den E-Commerce nutzen, damit ihre Geschäftsprozesse medienbruchfrei abgewickelt werden können. Doch auch deren Geschäftspartner werden mehr und mehr online mitspielen müssen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Vor diesem Hintergrund wurde in der zweiten Auflage von "Electronic Commerce" den Möglichkeiten des E-Marketings und Electronic Customer Care auf der Basis von Portalen und Communities mehr Raum gegeben. Aktualisiert und ergänzt wurden auch die Kernthemen des digitalen Wirtschaftens: E-Procurement, E-Sales und E-Trading zeigen, dass die Vorteile des E-Commerce nicht nur aus Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung bestehen, sondern vor allem auch daraus, dass sich neue Möglichkeiten der interventionslosen Wertschöpfungsketten-Integration ergeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Kollaborative elektronische Märkte
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Schon in den 80er Jahren entstand im Handels- und Konsumgüterbereich das Category Management, welches eine enge Kollaboration und Kooperation zwischen Händlern und Lieferanten zum Ziel hatte. Dagegen zielte das sogenannte Efficient Consumer Response (ECR) auf eine verbesserte Koordination der Geschäftsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette ab. Diese Kollaborationsiniativen waren Vorläufer für weitere Kollaborationsansätze, wie beispielsweise Value Added Networks, oder eBusiness Integration Broker. Weil e-Märkte den aktuellen Wirtschaftsanforderungen immer weniger zu genügen scheinen, sind Kollaborationen zwischen Unternehmen fast unumgänglich geworden. Jedes Unternehmen muss Netzwerke und Communities etablieren, um den Anforderungen der neuen Wirtschaftsordnung gerecht zu werden. Es werden sich diejenigen durchsetzen, die sich auf die sich ständig ändernde Marktsituation einstellen, in der Kollaboration die Hauptentwicklung der Zukunft ist. Das Buch richtet sich sowohl an Studierende sowie auch Manager und alle Unternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Just-in-Time Information Feeding. Chancen und H...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heutzutage baut ein Großteil der Unternehmen ihre E-Commerce-Aktivitäten aus und verlagert seine Geschäftsprozesse ins Internet. Dieser Bereich wird immer wichtiger, um eine zunehmend online-affine Kundschaft für sich zu gewinnen. Doch wie können Unternehmen online effektiv Marketing betreiben? Wie soll das richtige Angebot Just-in-Time platziert werden, also als das richtige Produkt zur optimalen Zeit am richtigen Ort für einen potenziellen Kunden?Der Autor Julien Schild gibt in seinem Buch eine Einführung in die Thematik des Onlinehandels. Er bespricht sowohl die zahlreichen Formen des Online-Marketings als auch die Möglichkeiten von Multimedia-Sharing Slides und dem Ausbau von Communities. Dabei geht es nicht nur darum, die Methoden der einzelnen Disziplinen aufzuzeigen, sondern auch um Erfolgsmessung und rechtliche Besonderheiten - wie die Grundlagen des Onlinehandels, Datenschutzrecht und Big Data. Im Hinblick auf Tracking-Verfahren und der Nutzung von Cookies ist dieser Aspekt für Unternehmen besonders interessant. Schild verdeutlicht die Relevanz und praktische Umsetzung des Just-in-Time-Begriffes mit allen seinen Chancen und Herausforderungen. Am Schluss werden Implikationen und Handlungsempfehlungen an den Leser weitergegeben, damit eine gute E-Commerce-Strategie umgesetzt werden kann.Aus dem Inhalt:-Social-Media-Marketing,-Affiliate-Marketing,-Onlinehandel,-E-Commerce,-Suchmaschinenoptimierung (SEO),-Kundenbindung,-Online-Marketing,-Just-in-Time

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
SAP - Strategien und Lösungen für Klein- und Mi...
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: ERP-Systeme haben sich in der heutigen Wirtschaftswelt etabliert. Inzwischen wird nicht nur das 'klassische Produktionsunternehmen' in jenen ERP-Systemen abgebildet, das ursprünglich aus MRP (material requirements planning bzw. später manufacturing resource planning) und CIM (computer integrated manufacturing) hervorging. Alle Branchen können mit heutigen ERP-Systemen arbeiten, da eine Vielzahl operativer und dispositiver Geschäftsprozesse abgedeckt wird. Dabei werden vor allem die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Logistik, Vertrieb, Service Management, Produktion, Instandhaltung, Qualitätsmanagement und Human Resources bedient. Diese Bereiche werden in der ERP-typischen Modularisierung, mit der Hersteller von ERP-Systemen angepasste Branchenlösungen anbieten, abgebildet. Vor Unternehmen, die die Einführung eines ERP-Systems beabsichtigen, stehen vielfältige Herausforderungen. Beginnend mit der Planung sind z.T. unklare Anforderungen und/oder Erwartungen an den Implementierungspartner und auch an das System selbst geknüpft. Zusammenfassend sei für die sich stellenden Herausforderungen auf folgende Abbildung 1 verwiesen. Vor allem klein- und mittelständische Unternehmen (KMU), die sich mit solchen Herausforderungen konfrontiert sehen, sind unsicher, ob und wem sie ihr Vertrauen bzgl. einer ERP-Systemeinführung schenken sollen. Zum einen steht der Branchenprimus SAP mit grossem know-how und etabliertem System bereit und bietet seit nicht allzu langer Zeit auch speziell für KMU vorgefertigte Branchenlösungen. Zum anderen lockt Open-Source Software (OSS) mit geringeren Kosten bei der Einführung, die Lizenz ist dank bspw. GPL gänzlich kostenlos und auch die Weiterentwicklung ist durch Communities gesichert. Eine dritte Möglichkeit sind proprietäre Systeme kleiner (lokaler) Hersteller und Softwarehäuser, diese werden aber aufgrund ihrer Spezifität im Rahmen dieser Arbeit nicht behandelt. In der Arbeit soll anhand von Vergleichskriterien ein Schritt in der Entscheidungsfindung SAP vs. OSS für KMU gegangen werden. SAP bietet mit Business One, Business By Design und Business All In One drei Vertreter für KMU. Aufgrund der Verschiedenheit der Systeme und der unterschiedlichen Zielgruppen innerhalb der KMU sei nach der jeweiligen kurzen Vorstellung aller Systeme der Fokus auf nur eins gelegt, um die Vergleichbarkeit mit dem OSS-ERP-System zu gewährleisten. Als Vertreter für OSS geht Compiere in den Vergleich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Just-in-Time Information Feeding. Chancen und H...
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Heutzutage baut ein Grossteil der Unternehmen ihre E-Commerce-Aktivitäten aus und verlagert seine Geschäftsprozesse ins Internet. Dieser Bereich wird immer wichtiger, um eine zunehmend online-affine Kundschaft für sich zu gewinnen. Doch wie können Unternehmen online effektiv Marketing betreiben? Wie soll das richtige Angebot Just-in-Time platziert werden, also als das richtige Produkt zur optimalen Zeit am richtigen Ort für einen potenziellen Kunden? Der Autor Julien Schild gibt in seinem Buch eine Einführung in die Thematik des Onlinehandels. Er bespricht sowohl die zahlreichen Formen des Online-Marketings als auch die Möglichkeiten von Multimedia-Sharing Slides und dem Ausbau von Communities. Dabei geht es nicht nur darum, die Methoden der einzelnen Disziplinen aufzuzeigen, sondern auch um Erfolgsmessung und rechtliche Besonderheiten - wie die Grundlagen des Onlinehandels, Datenschutzrecht und Big Data. Im Hinblick auf Tracking-Verfahren und der Nutzung von Cookies ist dieser Aspekt für Unternehmen besonders interessant. Schild verdeutlicht die Relevanz und praktische Umsetzung des Just-in-Time-Begriffes mit allen seinen Chancen und Herausforderungen. Am Schluss werden Implikationen und Handlungsempfehlungen an den Leser weitergegeben, damit eine gute E-Commerce-Strategie umgesetzt werden kann. Aus dem Inhalt: - Social-Media-Marketing; - Affiliate-Marketing; - Onlinehandel; - E-Commerce; - Suchmaschinenoptimierung (SEO); - Kundenbindung; - Online-Marketing; - Just-in-Time

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot