Angebote zu "Blockchain" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Blockchain im Supply Chain Management. Potenzia...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Blockchain im Supply Chain Management. Potenzialanalyse dezentral vernetzter und automatisierter Geschäftsprozesse und Lieferketten durch künstliche Intelligenz ab 14.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Blockchain im Supply Chain Management. Potenzia...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Blockchain im Supply Chain Management. Potenzialanalyse dezentral vernetzter und automatisierter Geschäftsprozesse und Lieferketten durch künstliche Intelligenz ab 14.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
E-Entrepreneurship
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Lehrbuch befasst sich Tobias Kollmann mit der Unternehmensgründung und der Finanzierung von jungen Unternehmen in der Digitalen Wirtschaft. Die resultierenden Startups im Internet, Mobilfunk oder interaktiven Fernsehen haben sich inzwischen als gesamtwirtschaftlich bedeutender Faktor etabliert. Vor diesem Hintergrund beschreibt das Lehrbuch die Grundlagen der Unternehmensgründung auf Basis elektronischer Geschäftsprozesse (E-Business). Die Erfolgsfaktoren für Startups in diesem Bereich werden konsequent in den einzelnen Phasen des Gründungs- und Wachstumsprozesses erklärt, wobei die Besonderheiten des E-Business Berücksichtigung finden.Neu in der 7. AuflageIn der 7. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und aktuelle Entwicklungen u. a. aus den Bereichen Gründungsumfeld (z. B. Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Blockchain), Ideenfindung (z. B. Design Thinking), Ideenformulierung bzw. -umsetzung (z. B. DSGVO, Bricolage), Corporate Startup (z. B. Digital Leadership, Venture Client), digitale Unternehmensführung (z. B. KPI-Steuerung, VR-Meetings, Arbeit 4.0), Querschnittsfelder (z. B. FinTech, eHealth, Europäische SE) und digitales Projekt- und Gründungsmanagement (z. B. Scrum, Targeting) sowie Gründungsfinanzierung (z. B. ICO) einbezogen. Auch der E-Business-Model-Generator wurde als Praxistool für die Entwicklung elektronischer Geschäftsmodelle auf den neusten Stand gebracht. Aktuelle Praxisbeispiele für Startups und Geschäftsmodelle in der Digitalen Wirtschaft sowie neue Klausur- und Übungsaufgaben wurden aufgenommen.Der Inhalt- Grundlagen: Begriffe, Entwicklungen, Handlungsrahmen- Ideenfindung: Voraussetzungen, Methoden, Marktstrukturen- Ideenformulierung: Businessplan, Geschäftsmodelle, Prozesse- Ideenumsetzung: Produkt, Wettbewerb, Marktzugang- Ideenfortführung: Kommunikation, Beteiligung, Exit- Praxistransfer: E-Business-Model-Generator- Zu jedem Kapitel: Übungsaufgaben, Klausuraufgaben und LiteraturDie ZielgruppenDozierende und Studierende, die sich mit den Themen Entrepreneurship, Digitale Wirtschaft, Innovationsmanagement, E-Business bzw. E-Commerce beschäftigen; Gründer, Unternehmer, Berater und Investoren erhalten wertvolle Anregungen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
E-Entrepreneurship (eBook, PDF)
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Lehrbuch befasst sich Tobias Kollmann mit der Unternehmensgründung und der Finanzierung von jungen Unternehmen in der Digitalen Wirtschaft. Die resultierenden Startups im Internet, Mobilfunk oder interaktiven Fernsehen haben sich inzwischen als gesamtwirtschaftlich bedeutender Faktor etabliert. Vor diesem Hintergrund beschreibt das Lehrbuch die Grundlagen der Unternehmensgründung auf Basis elektronischer Geschäftsprozesse (E-Business). Die Erfolgsfaktoren für Startups in diesem Bereich werden konsequent in den einzelnen Phasen des Gründungs- und Wachstumsprozesses erklärt, wobei die Besonderheiten des E-Business Berücksichtigung finden. Neu in der 7. Auflage In der 7. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und aktuelle Entwicklungen u. a. aus den Bereichen Gründungsumfeld (z. B. Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Blockchain), Ideenfindung (z. B. Design Thinking), Ideenformulierung bzw. -umsetzung (z. B. DSGVO, Bricolage), Corporate Startup (z. B. Digital Leadership, Venture Client), digitale Unternehmensführung (z. B. KPI-Steuerung, VR-Meetings, Arbeit 4.0), Querschnittsfelder (z. B. FinTech, eHealth, Europäische SE) und digitales Projekt- und Gründungsmanagement (z. B. Scrum, Targeting) sowie Gründungsfinanzierung (z. B. ICO) einbezogen. Auch der E-Business-Model-Generator wurde als Praxistool für die Entwicklung elektronischer Geschäftsmodelle auf den neusten Stand gebracht. Aktuelle Praxisbeispiele für Startups und Geschäftsmodelle in der Digitalen Wirtschaft sowie neue Klausur- und Übungsaufgaben wurden aufgenommen.Der Inhalt. Grundlagen: Begriffe, Entwicklungen, Handlungsrahmen. Ideenfindung: Voraussetzungen, Methoden, Marktstrukturen. Ideenformulierung: Businessplan, Geschäftsmodelle, Prozesse. Ideenumsetzung: Produkt, Wettbewerb, Marktzugang. Ideenfortführung: Kommunikation, Beteiligung, Exit. Praxistransfer: E-Business-Model-Generator. Zu jedem Kapitel: Übungsaufgaben, Klausuraufgaben und Literatur Die Zielgruppen Dozierende und Studierende, die sich mit den Themen Entrepreneurship, Digitale Wirtschaft, Innovationsmanagement, E-Business bzw. E-Commerce beschäftigen; Gründer, Unternehmer, Berater und Investoren erhalten wertvolle Anregungen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
E-Entrepreneurship
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Lehrbuch befasst sich Tobias Kollmann mit der Unternehmensgründung und der Finanzierung von jungen Unternehmen in der Digitalen Wirtschaft. Die resultierenden Startups im Internet, Mobilfunk oder interaktiven Fernsehen haben sich inzwischen als gesamtwirtschaftlich bedeutender Faktor etabliert. Vor diesem Hintergrund beschreibt das Lehrbuch die Grundlagen der Unternehmensgründung auf Basis elektronischer Geschäftsprozesse (E-Business). Die Erfolgsfaktoren für Startups in diesem Bereich werden konsequent in den einzelnen Phasen des Gründungs- und Wachstumsprozesses erklärt, wobei die Besonderheiten des E-Business Berücksichtigung finden.Neu in der 7. AuflageIn der 7. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und aktuelle Entwicklungen u. a. aus den Bereichen Gründungsumfeld (z. B. Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Blockchain), Ideenfindung (z. B. Design Thinking), Ideenformulierung bzw. -umsetzung (z. B. DSGVO, Bricolage), Corporate Startup (z. B. Digital Leadership, Venture Client), digitale Unternehmensführung (z. B. KPI-Steuerung, VR-Meetings, Arbeit 4.0), Querschnittsfelder (z. B. FinTech, eHealth, Europäische SE) und digitales Projekt- und Gründungsmanagement (z. B. Scrum, Targeting) sowie Gründungsfinanzierung (z. B. ICO) einbezogen. Auch der E-Business-Model-Generator wurde als Praxistool für die Entwicklung elektronischer Geschäftsmodelle auf den neusten Stand gebracht. Aktuelle Praxisbeispiele für Startups und Geschäftsmodelle in der Digitalen Wirtschaft sowie neue Klausur- und Übungsaufgaben wurden aufgenommen.Der Inhalt- Grundlagen: Begriffe, Entwicklungen, Handlungsrahmen- Ideenfindung: Voraussetzungen, Methoden, Marktstrukturen- Ideenformulierung: Businessplan, Geschäftsmodelle, Prozesse- Ideenumsetzung: Produkt, Wettbewerb, Marktzugang- Ideenfortführung: Kommunikation, Beteiligung, Exit- Praxistransfer: E-Business-Model-Generator- Zu jedem Kapitel: Übungsaufgaben, Klausuraufgaben und LiteraturDie ZielgruppenDozierende und Studierende, die sich mit den Themen Entrepreneurship, Digitale Wirtschaft, Innovationsmanagement, E-Business bzw. E-Commerce beschäftigen; Gründer, Unternehmer, Berater und Investoren erhalten wertvolle Anregungen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
E-Entrepreneurship (eBook, PDF)
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Lehrbuch befasst sich Tobias Kollmann mit der Unternehmensgründung und der Finanzierung von jungen Unternehmen in der Digitalen Wirtschaft. Die resultierenden Startups im Internet, Mobilfunk oder interaktiven Fernsehen haben sich inzwischen als gesamtwirtschaftlich bedeutender Faktor etabliert. Vor diesem Hintergrund beschreibt das Lehrbuch die Grundlagen der Unternehmensgründung auf Basis elektronischer Geschäftsprozesse (E-Business). Die Erfolgsfaktoren für Startups in diesem Bereich werden konsequent in den einzelnen Phasen des Gründungs- und Wachstumsprozesses erklärt, wobei die Besonderheiten des E-Business Berücksichtigung finden. Neu in der 7. Auflage In der 7. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und aktuelle Entwicklungen u. a. aus den Bereichen Gründungsumfeld (z. B. Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Blockchain), Ideenfindung (z. B. Design Thinking), Ideenformulierung bzw. -umsetzung (z. B. DSGVO, Bricolage), Corporate Startup (z. B. Digital Leadership, Venture Client), digitale Unternehmensführung (z. B. KPI-Steuerung, VR-Meetings, Arbeit 4.0), Querschnittsfelder (z. B. FinTech, eHealth, Europäische SE) und digitales Projekt- und Gründungsmanagement (z. B. Scrum, Targeting) sowie Gründungsfinanzierung (z. B. ICO) einbezogen. Auch der E-Business-Model-Generator wurde als Praxistool für die Entwicklung elektronischer Geschäftsmodelle auf den neusten Stand gebracht. Aktuelle Praxisbeispiele für Startups und Geschäftsmodelle in der Digitalen Wirtschaft sowie neue Klausur- und Übungsaufgaben wurden aufgenommen.Der Inhalt. Grundlagen: Begriffe, Entwicklungen, Handlungsrahmen. Ideenfindung: Voraussetzungen, Methoden, Marktstrukturen. Ideenformulierung: Businessplan, Geschäftsmodelle, Prozesse. Ideenumsetzung: Produkt, Wettbewerb, Marktzugang. Ideenfortführung: Kommunikation, Beteiligung, Exit. Praxistransfer: E-Business-Model-Generator. Zu jedem Kapitel: Übungsaufgaben, Klausuraufgaben und Literatur Die Zielgruppen Dozierende und Studierende, die sich mit den Themen Entrepreneurship, Digitale Wirtschaft, Innovationsmanagement, E-Business bzw. E-Commerce beschäftigen; Gründer, Unternehmer, Berater und Investoren erhalten wertvolle Anregungen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Unternehmung 4.0
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Digitale Unternehmen erobern ganze Märkte und fordern bestehende Unternehmen zur Änderung ihrer Geschäftsmodelle heraus. Konzepte wie Industrie 4.0 verändern ganze Industriezweige. Nur wer die Erfolgstreiber digitaler Geschäftsmodelle kennt, kann seinen eigenen Weg zur Digitalisierung entwickeln. Wie können digitale Erfolgstreiber wie Personalisierung von Produkten, Selbststeuerung von Systemen, Plattformarchitekturen oder Künstliche Intelligenz systematisch eingesetzt werden? Digitale Geschäftsmodelle erfordern neue Geschäftsprozesse. Wie helfen neue Softwarekonzepte sowie Techniken der Künstlichen Intelligenz, Data Mining, Robotic Process Automation, Virtual Reality, Real-time-Prozesssteuerung oder Blockchain, die erforderlichen Unternehmensprozesse zu gestalten und zu automatisieren? Wie findet man einen Kompass im Dschungel neuer Begriffe und Hypes zum gesicherten Vorgehen? Mit diesem Buch erhalten Leser die entscheidenden Antworten. Sie bieten Inspiration und das Fundament zum Auf- und Umbau der eigenen digitalen Unternehmung 4.0.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Blockchain Technologie. Chancen und Potenziale ...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Hochschule RheinMain, Sprache: Deutsch, Abstract: In erster Linie soll diese Arbeit ein grundsätzliches Verständnis der Funktionsweise von Blockchain und anderen Distributed Ledger Technologien verschaffen. Nebstdem wird herausgearbeitet, bei welchen Geschäftsprozessen die Implementierung der Blockchain sinnvoll ist. Da die Blockchain-Technologie noch ein sehr junges Thema darstellt, steht bisher wenig wissenschaftliche Literatur zur Verfügung. Daher besteht der größte Teil meiner Quellen aus Onlineliteratur. Nichtsdestotrotz wurden aber auch physische Literatur wie z.B. Bücher, Magazine und Vorträge als Quellen in Gebrauch genommen.Die Blockchain ist in aller Munde. Kaum ein IT-Thema geht momentan so stark durch die Presse wie sie. Es wurden bereits weltweit 620 Millionen US-Dollar in diese potenzielle "disruptive Innovation" investiert. Seit einigen Jahren bereits kommen aus der Blockchain-Szene die verschiedensten Vorschläge, was denn mithilfe einer Blockchain alles abgebildet werden soll.Von dem komplexen Ablauf von Prozessen zwischen verschiedenen Unternehmen bis hin zur singulären Beobachtung einer Person und ihren privaten als auch geschäftlichen Vorgängen ist alles möglich. Durch die Implementierung der Blockchain-Technologie sollen Transaktionen in unterschiedlichsten Branchen einfach, genau und sicher gehalten werden.Des Weiteren ist zu beachten, dass sie erstmalige Anwendung der Blockchain eng mit den Krisen des Jahren 2008 verknüpft ist. Nach der Krise in dem Finanz- und Versicherungssektor und dem Platzen der Immobilienblase in den Vereinigten Staaten war es an der Zeit das gegenseitige Vertrauen bei Geschäftsprozessen wiederherzustellen, und das sogar ohne Mittelsmann. Dafür aber mit mehr Kontrolle.Bis dato ist die Bürokratie noch auf der ganzen Welt stark von Papier geprägt. Digitalisierung ist auf dem besten Weg sich global mehr und mehr weiterzuentwickeln, jedoch ist der Großteil von Transaktionen in verschiedensten Branchen noch papierlastig. Insbesondere ist hier die Immobilienbranche genauer zu betrachten. Die Immobilienbranche gilt stets als träge, rückständig und intransparent. Ein großer Teil der Geschäftsprozesse in dieser Branche ist ineffizient und stark fehleranfällig, da die Dokumentation nach wie vor in Papierform erfolgt. Lange Abwicklungszeiten und hohe Kosten stellen Begleiterscheinungenjeder Immobilientransaktion dar.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
E-Entrepreneurship
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Lehrbuch befasst sich Tobias Kollmann mit der Unternehmensgründung und der Finanzierung von jungen Unternehmen in der Digitalen Wirtschaft. Die resultierenden Startups im Internet, Mobilfunk oder interaktiven Fernsehen haben sich inzwischen als gesamtwirtschaftlich bedeutender Faktor etabliert. Vor diesem Hintergrund beschreibt das Lehrbuch die Grundlagen der Unternehmensgründung auf Basis elektronischer Geschäftsprozesse (E-Business). Die Erfolgsfaktoren für Startups in diesem Bereich werden konsequent in den einzelnen Phasen des Gründungs- und Wachstumsprozesses erklärt, wobei die Besonderheiten des E-Business Berücksichtigung finden.Neu in der 7. AuflageIn der 7. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und aktuelle Entwicklungen u. a. aus den Bereichen Gründungsumfeld (z. B. Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Blockchain), Ideenfindung (z. B. Design Thinking), Ideenformulierung bzw. -umsetzung (z. B. DSGVO, Bricolage), Corporate Startup (z. B. Digital Leadership, Venture Client), digitale Unternehmensführung (z. B. KPI-Steuerung, VR-Meetings, Arbeit 4.0), Querschnittsfelder (z. B. FinTech, eHealth, Europäische SE) und digitales Projekt- und Gründungsmanagement (z. B. Scrum, Targeting) sowie Gründungsfinanzierung (z. B. ICO) einbezogen. Auch der E-Business-Model-Generator wurde als Praxistool für die Entwicklung elektronischer Geschäftsmodelle auf den neusten Stand gebracht. Aktuelle Praxisbeispiele für Startups und Geschäftsmodelle in der Digitalen Wirtschaft sowie neue Klausur- und Übungsaufgaben wurden aufgenommen.Der Inhalt- Grundlagen: Begriffe, Entwicklungen, Handlungsrahmen- Ideenfindung: Voraussetzungen, Methoden, Marktstrukturen- Ideenformulierung: Businessplan, Geschäftsmodelle, Prozesse- Ideenumsetzung: Produkt, Wettbewerb, Marktzugang- Ideenfortführung: Kommunikation, Beteiligung, Exit- Praxistransfer: E-Business-Model-Generator- Zu jedem Kapitel: Übungsaufgaben, Klausuraufgaben und LiteraturDie ZielgruppenDozierende und Studierende, die sich mit den Themen Entrepreneurship, Digitale Wirtschaft, Innovationsmanagement, E-Business bzw. E-Commerce beschäftigen, Gründer, Unternehmer, Berater und Investoren erhalten wertvolle Anregungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot